GeoMarketing - Ihre Märkte kennen

GeoMarketing steht für Strategien und Massnahmen im Marketing unter Berücksichtigung geografischer Fakten. Dabei werden raumbezogene Markt- und Kundendaten verarbeitet, zu aussagekräftigen Kennzahlen verdichtet und anhand leicht verständlicher, thematischer Karten dargestellt.

Feinräumige Marktinformationen sind nützlich um:
· regionale Marktpotenziale und deren Entwicklung zu erkennen,
· Marktleistung zu ermitteln beziehungsweise potenzialgerecht zu erfassen und zu beurteilen,
· Leistungsziele vorzugeben, marktgerechte Leistungsziele zu setzen,
· Standortgüte zu messen, einzelne Standorte zu überprüfen, Vertriebsnetze zu optimieren.

Regionale Marktdaten nutzen

regioScope ist unsere Webanwendung für den Bezug von regionalen Marktdaten der Schweiz. Der Einsatz von regioScope ist sehr einfach und transparent:
∙ Sie spezifizieren die gewünschten Gebiete als räumliche Gliederungen,
∙ wählen die benötigten Marktdaten als Merkmale und die gewünschten Berichtsjahre aus,
∙ verknüpfen die spezifizierten Gebiete mit den gewählten Merkmalen zu Tabellen und
∙ speichern diese Tabellen auf Ihrem Rechner.